Restaurantfinder
Sophienkeller im Taschenbergpalais zurück

Hier können Sie was erleben!

Küchenstil

  • Deutsche Küche
  • Sächsische Küche
  • Gutbürgerliche Küche
  • Mediterrane Küche
  • Steaks & Grill

Ambiente und Dresscode

  • Familiär
  • Urig
  • Altertümlich

Ausstattung

Rauchverbot
Außenbereich
Zentrumsnah
Raucher
ruhige Lage

Besonders geeignet für

  • Familien mit Kind
  • Senioren

Räumlichkeiten für

  • Incentives
  • Firmenfeiern
  • Präsentationen
  • Kindergeburtstage
  • Seniorenfeiern

Zahlungsarten

Barzahlung
American Express
VISA
Maestro
Master Card
EC Cash

Beschreibung

Im Herzen der historischen Altstadt Dresdens, direkt gegenüber dem Zwinger und der weltbekannten Semperoper befindet sich eins der schönsten Gewölberestaurants Dresdens- der Sophienkeller.
Seinen Namen verdankt der "Sophienkeller" der 1964 zerstörten Sophienkirche, die sich in unmittelbarere Nachbarschaft befand.
Heute werden Sie hier in die eindrucksvolle Welt August des Starken entführt.
In den verschiedenen Kellergewölben können Sie sowohl im gemütlich romantischen Ambiente sächsische Spezialitäten schlemmen, als auch in Räumlichkeiten wie dem so genannten "Zeithainer Lustlager" in Zelten und Pavillons oder einem sich drehenden Karussell bei Spanferkel vom Spieß, frisch gebackenem duftenden Brot und sächsischem Gerstensaft zünftig feiern.
Eine besondere Attraktion des Hauses ist der so genannte Alchimistenschmaus, in dem extra dafür vorgesehenen Keller, der dem Erfinder des Meißner Porzellans Friedrich Böttger nachempfunden ist.
Allabendlich sorgen Zauberer, Gaukler, Musikanten und der Kurfürst für gute Stimmung und Unterhaltung unterhalten die Gäste.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: täglich 11.00 - 1.00

Küche

Neben typisch sächsischen Gerichten, und Köstlichkeiten vom Grill, die in der offenen Marktküche zubereitet werde, empfehlen wir Ihnen unseren

Alchimistenschmaus ( ab 10 Personen)

Wir beginnen unseren Alchimistenschmaus mit einem Salat.
Gurken-, Zucchini-, und Tomatenecken werden in einem Gemüsetöpfchen
angerichtet.
Als Ingredenzien reichen wir rote Zwiebelringe, geriebenen Schafskäse, eingelegte Oliven und scharfe Peperoni.
Ein altes Rezept ist die Vorlage für eine köstliche Salatsoße.

Einst wurde geprüft, ob der Brennofen richtig temperiert ist,
um feinstes Porzellan zu brennen.
Dazu wurde aus Brotteig ein Suppenteller geformt und im Ofen gebacken.
Dieser durfte nicht verbrannt und nicht glitschig sein.
Heut reichen wir unsere Suppe in den sächsischen Landesfarben ebenfalls in einem Brotteller.
Lassen Sie sich die köstliche Broccoli-Blumenkohlsuppe recht gut munden!

Den Mittelpunkt des kulinarischen Streifzuges bildet das Hauptmahl.
Nach Wunsch von unserem Leibkoch frisch geschnitten:
Saftige Scheiben vom Spanferkel oder Masttruthahn
Wenn Sie lieber Riesenspieße mit Medaillons vom Hirsch, Reh und Wildschwein bevorzugen, werden diese für Sie saftig gebraten und heiß serviert.
Im großen gußeisernen Tiegel wird allerlei buntes Gemüse aufgetischt.
Aber auch an gebratenen Klößen, Butterspätzle und Kräuterkartoffeln fehlt es nicht.
Abgerundet wird das Mahl mit einer wohlschmeckenden Rosmarinsoße.

Nach dem opulenten Gelage werden Sie in die Geheimnisse
des berühmten Dresdner Trichtertrinkens eingeweiht.

Zum Abschluss servieren wir Ihnen das beliebte Schokoladenfondue.
Unsere Mägde werden Ihnen heiße Schokolade in kleinen Kupferkesseln
auftragen. Verschiedene Früchte darin getaucht - versprechen wahren Genuss!
Verfeinern Sie Ihre Schokoladenfrüchte mit gerösteten Kokosraspeln, Haselnusskrokant oder gehackten Nüssen!

Die Getränkepauschale zu diesem Menü beinhaltet
Radeberger Pilsner vom Fass, das Sie selber zapfen können,
rote und weiße Rebsäfte, Softdrinks und Kaffeespezialitäten.

pro Person mit Getränken 54,00 EUR
pro Person ohne Getränken 32,00 EUR

Besonderheiten

Das Restaurant verfügt über eine großzügige Terrasse mit ca 200 Sitzplätzen und direkten Blick auf den Zwinger.

Für die zahlreichen kleinen Besucher bieten wir Kindergerichte, ganz nach dem Geschmack der Jüngsten.

Für Raucher stehen spezielle Rauchergewölbe und eine große Zigarrenauswahl zur Verfügung.

Räumlichkeiten:
Zeithainer Lustlager: 150 Personen
Großes Zunftgewölbe: 100 Personen
Kleines Zunftgewölbe: 50 Personen
Einsiedelsches Haus: 60 Personen
Freiherrentafel und Museum: 30 Personen
Klosterstube: 20 Personen
Alchimistenkeller: 15 Personen

Features

Rauchen ist verboten, extra Raucher Bereich

Ihre Bewertung

Hier können Sie das Restaurant nach verschiedenen Aspekten bewerten.

Preis / Leistung
Ambiente
Essen
Service
Würden Sie das Restaurant weiterempfehlen?
Ja Nein

freiwillige Angaben

Name

eMail

Kommentare

Darf Ihr Kommentar auf restaurantfinder.de veröffentlicht werden?
Ja Nein

Ihr Name und Ihre eMail-Adresse werden von uns
nicht veröffentlicht!

Gastronomie Eventkalender

In Kürze auf Restaurantfinder.de: Alle Highlights und Events in Ihrer Nähe. Vom Geheimtipp beim Italiener um die Ecke, bis hin zu großen Events und Festveranstaltungen. Alles auf einen Blick, nichts verpassen! Abonnieren Sie gleich unseren Newsletter und Sie erhalten regelmäßig Informationen zu den besten Events und diverse Gutscheine für Vergünstigungen rund um das Thema Essen & Trinken.

Entdecke die Vielfalt

Kitzeln Sie Ihre Geschmacksknospen und lassen Sie sich von exotischen Küchen verwöhnen. Finden Sie Ihr neues Lieblingsrestaurant oder probieren Sie neue Küchenvielfalten aus. Entdecken Sie beim Stöbern neue Küchenarten & Erlebnisgastronomien und empfehlen Sie diese ganz einfach per Mausklick an Freunde und andere Restaurantfinder.de User weiter.

Top 10 in Deutschland

Direkte Übersicht über die 10 besten Restaurants in Deutschland. Klicken Sie hier und erhalten Sie einen Überblick über die zehn besten userbewerteten Restaurants auf Restaurantfinder.de. Ihr Lieblingsrestaurant hätte hier einen Platz verdient? Dann bewerten Sie es noch heute.